Lasst uns Fotobücher erstellen

Roby von Fotobuchtipps

Hi, ich bin Roby.

Ich erstelle FOTOBÜCHER, schreibe über meine Erfahrungen und gebe Tipps was geht und was nicht. 

Für mich war es zu Beginn eine große Herausforderung ein richtig tolles Fotobuch zu erstellen.

Mein erstes Fotobuch war eine Katastrophe. Das kannst Du hier nachlesen.

Aber dies war auch die Geburtsstunde von FotoBuchTipps.de. 

Und viele Fotobücher später haben sich bei mir vier Schritte bei der Erstellung von Fotobüchern etabliert. Ich bin mir sicher, dass diese vier Schritte auch Dir bei der Erstellung helfen werden:

Diese vier Schritte sind: 

  1. Fotos schießen, verwalten und sichten
  2. Fotos bearbeiten
  3. Fotobuch erstellen
  4. Fotobuch gestalten

Lasst uns Fotobücher erstellen

Fotos schiessen verwalten und sichten

Stellt man mir die Frage, was eigentlich ein gutes Fotobuch ausmacht, dann ist meine erste Antwort: “Es kommt auf gute Fotos an”.

Das macht auch Sinn, den ein Fotobuch lebt von den Fotos.

Als mir das bewusst wurde habe ich zwei Regeln für mich aufgestellt:

  1. Schieße so viele Fotos wie Du nur kannst und 
  2. Lerne den Umgang mit Deiner Digitalkamera

Aber nicht nur die Masse der Fotos ist entscheidend, für ein gutes Fotobuch ist es wichtig auch mal “Nebensächlichkeiten” zu fotografieren. 

Auf einer Jubiläumsfeier könnte man zum Beispiel die Speisekarte oder die Rede abfotografieren. Vielleicht auch die Weinflaschen, die man dann als Hintergrund auf der Seite nutzen kann.

bessere Fotos machen

Wechsel auch mal die Perspektive, fotografiere von unten, von oben und vor allem lass mal andere fotografieren, so bist Du selbst auch einmal auf einem Foto.

Allein der Punkt 2 Lerne den Umgang mit Deiner Digitalkamera hat bei meinen Fotos dazu geführt, dass ich anstatt jedes 10 Fotos nun jedes 5 Foto als brauchbar empfunden habe.

Falls du noch eine digitale Kamera suchst dann schau doch mal meine Anleitung “die digitale Kamera Kaufberatung” an.

Am meisten hat mir jedoch das Buch Fotografieren lernen geholfen bessere Fotos zu schießen. 

Schon eine einfache fotografische Regel die ich durch das Lesen des Buches gelernt habe, hat mir geholfen bessere Fotos zu machen: “Die Bildgestaltung nach dem “goldenen Schnitt“.

Fotos bearbeiten
Fotos zu bearbeiten macht nicht immer Sinn. Aber wenn Du es machen möchtest, um einen besonderen Effekt oder eine besondere Stimmung zu erzeugen, dann empfehle ich Dir Photoshop Elements.

Hierzu habe ich eine zwei teilige Serie veröffentlicht, wie ich Fotos mit Photoshop Elements bearbeite.

Weitere Online und Offline Programme zur Fotobearbeitung habe ich auf meinen Fotobuch Designer Ressourcen veröffentlicht.

Fotobücher erstellen
Willst Du Dein erstes Fotobuch erstellen, dann empfehle ich Dir zuerst meinen Artikel ein Fotobuch erstellen – Die Schritt für Schritt Anleitung.

Welche Fotobuch Anbieter empfehlenswert sind habe ich auf Fotobuch Test veröffentlicht.

Fotobücher gestalten
Starte mit der Erste-Hilfe Fotobuch gestalten, um die zwei wichtigsten Regeln der Fotobuch Gestaltung zu entdecken.

Brauchst Du nur Inspiration empfehle ich Dir die Artikel mit Fotobuch Beispiele anzuschauen. Dort findest Du Layout-, Cover- und Fotobuch Beispiele wie diese drei Fotobücher:

Fotobuch quadratisch Beispiel New York

Fotobuch zur Hochzeit

Fotobuch Bilder mit Rahmen

Monatlich veröffentliche neue Tipps rund ums Fotobuch. Verpasse keine Tipps mehr und folge mir zum Beispiel FacebookGoogle Plus oder Twitter.