3 Beispiele wie man ein gegebenes Fotobuch Layout variieren kann.

Fotobuch Layout Beispiel New York

Manchmal sehe ich ein Fotobuch Layout welches mich sofort anspricht. Eines davon möchte ich euch heute zeigen und euch auch Möglichkeiten darlegen, wie man das Layout variieren kann.

Das Grundlayout welches ich gesehen habe, war im Querformat DIN A4 angelegt und sah so aus:

Auf der linken Seite das Foto als Ganzes und auf der rechten Seiten jeweils 4 Bilder mit einem Abstand von Bild zu Bild von geschätzten  10mm.

Möchte man noch etwas Text hinzufügen kann man das Fotobuch Layout wie folgt variieren:

Fotobuch Layout Beispiel New York

Jedem Foto eine Nummer vergeben und anstelle des 5ten Fotos ein Textfeld Bildbeschreibungen formulieren.

Eine weitere Variante, das Fotobuch mit Text zu gestalten, wäre die Bildbeschreibungen über das  linke Foto zu setzen, wie hier zu sehen ist (für Details klicken):


Alternativ könnte man noch anstelle eines weißen Hintergrunds einen schwarzen Hintergrund wählen.

Wie man dieses Layout auch mit einer Software der Anbieter umsetzen kann, habe ich ausprobiert. Das Ergebnis war mein bisher bestes Fotobuch.

Fotos: Annie Mole, ignotus340, spinkney und ricardo martins


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.