Mit Gimp rote Augen bearbeiten

Jeder kennt die klassische Situation. Nachtaufnahme mit Blitz und schon ist es geschehen: rote  Augen. Und das ausgerechnet auf einem Bild, welches man für sein Fotobuch verwenden möchte. Mit der Freeware Gimp lassen sich rote Augen ganz leicht bearbeiten:

Mein erstes Fotobuch von ifolor ist fertig

Letzten Monat habe ich mir  noch um das Format  und das Layout Gedanken gemacht und mich für  den Fotobuch Anbieter ifolor entschieden. Genommen habe ich das EasyBook, A5 quer. Hier ging es mir nicht darum ein super tolles Fotobuch zu erstellen, sondern ein wenig herum zu experimentieren.; insbesondere, ob man auch das ausgedachte Layout umsetzen kann. Die Layout Idee war:

Wie man schnell Ordnung in seine Foto Sammlung bekommt und die relevanten Bilder für das Fotobuch herausfiltert

Bei der Flut an Fotos, die man heutzutage mit seiner Digital Kamera knipst (Speicherplatz hat ja jeder inzwischen genug), geht schnell der Überblick verloren. Wie kann man also am schnellsten Bilder sichten und für sein Fotobuch auswählen? – Am besten mit einer Fotoverwaltung Software. Ich habe mich noch nie großartig damit beschäftigt. Aber irgendwann ist immer ein erstes mal. Da … weiter lesen

Dein erstes Fotobuch erstellen. Wie geht man am besten Schritt für Schritt vor?

Wahrscheinlich geht es dir am Anfang genauso wie mir – ich sitze am Laptop, habe eine Idee für ein neues Fotobuch, nur so richtig weiß ich nicht wo ich anfangen soll.     Alle Fotobuchanbieter haben eines gemeinsam. Alle schreiben auf Ihrer Webseite wie einfach es geht:   Software downloaden und installieren Fotobuch individuell gestalten Bestellen Naja, ganz so einfach … weiter lesen