5 tolle Baby Fotobuch Vorlagen

Das erste Beispiel eines Baby Fotobuchs kommt Albelli. Albelli bietet keine fertigen Vorlagen.

Man muss Hintergrund und Fotoeffekte / – rahmen manuell anwenden. Leider stehen keine passenden Cliparts zur Verfügung.

Ein Fotobuch Anbieter mit tollen fertigen Themen Vorlagen ist Ikona.

Ikona stellt tolle Jungen und Mädchen Vorlagen bereit, die sich mit schönen Cliparts und Text verschönern lassen. Hier ein Baby Fotobuch Beispiel für ein Mädchen.

Der nächste Fotobuch Anbieter den ich euch zeige ist myphotobook. myphotobook bietet leider keine fertigen Vorlagen und keine passenden Hintergründe für ein Baby Fotobuch. Mehr war nicht möglich:


Ein weiterer Anbieter ist Cewe. Auch hier werden keine fertigen Baby Fotobuch Vorlagen angeboten, allerdings einige passende Hintergründe, die man in Verbindung mit Fotmasken gut zur Gestaltung nutzen kann.

Beim Fotobuch Anbieter Fotokasten gibt es nur beim Online-Editor Babyfotobuch Vorlagen für Mädchen und Jungs.

Hier eine Beispielseite für ein Mädchen Fotobuch.


2 Comments on “5 tolle Baby Fotobuch Vorlagen”

  1. Pixum ist eine Tochter von CEWE, die Software ist identisch, die Bücher von Pixum werden bei CEWE produziert. Erwähnt man CEWE ist auch Pixum erwähnt – dies nur zur Aufklärung. Auffällig ist dies vor allem dann, wenn man gleiche Testergbenisse auf den Seiten der Anbieter findet, wie beispielsweise den Testsieg beim fotoMAGAZIN, oder wie kommt das sonst zustande??? Es kann ja nur einen geben 😉 – schau dir mal die Listungen der Testergebnisse von Fachmagazinen hier genau an: http://www.fotobuch-anbieter.com/cewe-im-test.html & http://www.fotobuch-anbieter.com/pixum-im-test.html – da sind in beiden Fällen die 86 Punkte des fotoMAGAZIN aufgeführt. Na welcher von beiden hat sie denn nun ursprünglich bekommen???? Mittlerweile testen Fachmagazine auch nur noch einen der Anbieter, der Focus hat hier auf diese Problematik hingewiesen: http://www.focus.de/digital/foto/chip-exklusiv/tid-21026/fotobuecher-zehn-anbieter-im-test_aid_591091.html – dort beschwert sich auch ein Kommentator darüber, dass einer der beiden fehlen würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.