Wie bringt man ein Foto auf zwei Seiten eines Fotobuchs – Gestaltungstipp und was es zu beachten gibt

Fotobuch Gestaltungstipp

Eine Frage die mir  immer wieder gestellt wird ist, wie man ein Foto auf zwei Seiten eines Fotobuchs platziert.

Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten:
Erstens kann man das Foto über eine Funktion als Hintergrund einbinden und zweitens die klassische Variante, das Foto direkt auf die Seite platzieren und die Größe anpassen.

Bei Cewe Fotobuch findet man die Funktion Foto als Hintergrund im Auswahlbereich.

cewe-foto-als-hintergrund-im-fotobuch-einfuegen

Die zweite  Möglichkeit funktioniert per Drag & Drop, in dem man das Foto auf die Fotobuchseite zieht und dann die Größe des Fotos der Größe des Fotobuches anpasst. 

Foto als Hintergrund einfuegen

Vorteil der zweiten Methode:
Mit beiden Methoden kann man zwar das Foto über einen Klick mit der rechten Maustaste bearbeiten.

Aber, bei der zweiten Methode besteht jedoch zusätzlich die Möglichkeit die Transparenz ein zustellen.

Hintergrundfoto Transparenz einstellen,


Gerade die Transparenz ist für mich ein entscheidendes Gestaltungselement. So lege ich den Hintergrund oft als schwarz-weiß Foto mit einer Transparenz von 50% an und lege ein anderes, farbiges Foto auf den Hintergrund.

Fotobuch Gestaltungstipp

 

Zwei Dinge die man beachten sollte:
Ein wichtiger Punkt ist, dass das Foto eine ausreichende Auflösung hat. Ausführliche Informationen findet ihr in meinem Artikel zur Fotobuch-Auflösung.

Ein weiterer und sehr wichtiger Punkt ist, dass man sich bewusst macht, welcher Teil des Fotos auf der Falz des Fotobuches liegt. Es ist weniger wichtig, wenn ihr ein Fotobuch in der „Lay-Flat“-Bindung bestellt.

Aber wenn ihr das klassische Fotobuch bestellt, dann solltet ihr wirklich darauf achten wie der Hintergrund eingebunden wird, denn sonst geht es Euch vielleicht wie mir in diesem Fotobuch Beispiel.

Lay-Flat Fotobuch wäre besser gewesen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.