Bist Du stolz wie Oskar – Erstelle ein Baby Fotobuch!

Baby Fotobuch Beispiel Jungen

Nach der Geburt seines Babys ist man stolz wie Oskar. Man möchte am liebsten jedem die tollen Babyfotos zeigen. Was liegt da näher als ein tolles Baby Fotobuch zu erstellen.

Aber es wäre schade einfach nur ein Foto nach dem anderen aneinander zu fügen. Dann könnte man die Fotos auch gleich in ein Fotoalbum einkleben.

Schöner ist es, wenn man eine Themenvorlage für ein Baby Fotobuch findet, welches so richtig, richtig toll aussieht.

Ich finde die Baby Fotobuch Vorlagen für Mädchen und Jungen von my-Ikona sehr ansprechend.

Die Erstellung des Baby Fotobuchs erfolgt online. Eine Software muss nicht extra installiert werden.

Nach erfolgreichen Start lässt man sich Seite für Seite anzeigen und kann die Fotos mit einem Doppelklick einfach einfügen.

Baby Fotobuch

Und denkt daran, schon bevor man den Fotobuch Editor startet, empfiehlt sich eine Vorauswahl seiner besten Babyfotos zu treffen und diese in einem separaten, neuen Ordner abzulegen.

Wenn man von seinem Baby 200 Fotos geschossen hat, wird es schwer sich gleichzeitig auf die Erstellung des Babyfotobuchs und der Auswahl der schönsten Fotos zu konzentrieren.


Hat man jedoch 30 bis 50 Fotos im Vorfeld ausgewählt und vielleicht schon bearbeitet, dann geht das Erstellen des Fotobuchs schnell und man verliert nicht die Übersicht.

Ausserdem kann man sich bereits bei der Auswahl Gedanken um die Reihenfolge der Fotos im Fotobuch machen.

Und so könnte dann eine doppelseitige Innenseite des  Babyfotobuchs  für Mädchen aussehen:

Baby Fotobuch Beispiel

Und hier ein Beispiel aus der Vorlage für Jungen:

Baby Fotobuch Beispiel Jungen

Für 28,95 EUR erhält man eine Fotobuch Vorlage mit insgesamt 28 gestaltete Seiten. Ich denke dass ist es Wert.

Schaut Euch ruhig mal alle Vorlagen auf my-ikona an.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.