Fotos online bearbeiten mit tollen Effekten

Nicht jeder kann oder hat Photoshop Elements um Fotos zu bearbeiten.

Manchmal findet man auch gute Fotobearbeitungsprogramme online im Netz. Zum Beispiel das Fotobearbeitungsprogramm PicMonkey, mit dem es ein leichtes ist Fotos online zu bearbeiten.

Gerade wenn man seine Bilder für das Fotobuch aufbereiten möchte stehen tolle Effekte zur Verfügung.

PicMonkey ist ein total einfaches Tool um Fotos online zu bearbeiten. Man benötigt nur einen Online Anschluss.

PicMonkey ist kostenlos und benötigt keine Registrierung um Fotos online zu bearbeiten.

Der Schlüssel zum Erfolg von PicMonkey ist, dass es leicht und sehr einfach zu bedienen ist.

Auf der Webseite von PicMonkey zieht man einfach das zu bearbeitende Bild in die Drop-Zone oder lädt es hoch um loszulegen.

Foto online bearbeiten

Sofort stehen verschieden Fotobearbeitungsfunktionen zur Verfügung.

Einfach auf die Symbole und den gewünschten Fotoeffekt der Reihe nach anklicken, anwenden und die Ergebnisse in Echtzeit sehen.

Wenn einem der Effekt gefällt, klickt man auf Apply und wenn nicht, auf Cancel.

picmonkey effekte

 

Meine liebsten Fotoeffekte sind:

Cross Process

Fotos online bearbeiten

 

Tranquil

Fotos online bearbeiten


 

Effekte die mit dem Äffchen gekennzeichnet sind, sind noch kostenlos. Also beeilt Euch mit dem Testen, bearbeitet die Fotos online und nutzt alle Funktionen wie zum Beispiel Sprechblasen und Rahmen.

 

Fotobearbeitung online für ein Fotobuch

 

Und wie kann man die online bearbeiteten Fotos für ein Fotobuch nutzen?

Man kann jedes Foto für ein Fotobuch nutzen, in dem man sich das online bearbeitete Foto herunterlädt. Hierzu klickt  man ganz unten in der linken Navigationsleiste auf Save. Es öffnet sich ein neues Fenster in dem man einen Namen für das Foto und die Qualität der Datei festlegen kann.

Mit klick auf Save Photo speichert man das Foto im gewünschten Ordern ab.

foto speichern

Folgendes sollte man jedoch wissen:
Die Bildgröße wird, auch bei bester Qualität, um rund 30% des ursprünglichen Größe  reduziert.

Für eine ganze Din A4 Seite im Fotobuch sollte man etwa eine Auflösung von 3.500 x 2.500 Pixel haben damit das Foto scharf abgebildet wird. Im obigen Beispiel würde es gerade für ein quadratisches Fotobuch bis zu einem Format von 21 cm x 21 cm ausreichen.

Mehr zur Auflösung für Fotobücher.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.