Heute teste ich die Fotobuch Software von FotoalbumFotobuch

Bildbearbeitungsmoeglichkeiten Fotobuchsoftware

Mein Schwerpunkt bei der Erstellung von Fotobüchern ist das Ausprobieren von verschiedenen Fotobuch-Layouts. Das ist meine kreative Ader!

Dies ist auch der Grund, warum ich mich bei meinen Fotobuch Tests sehr viel Wert auf den Test der Software der Anbieter lege. Die Qualität interessiert mich auch, aber wesentlich wichtiger ist mir persönlich, dass ich meine Layout Ideen mit der Fotobuch Software einfach umsetzen kann.

Heute mache ich den Test von FotoalbumFotobuch und zwar für das Fotobuch Deluxe Hochformat L.

Nach dem Start der Software und Auswahl des gewünschten Fotobuchformats fallen mir sofort folgende Dinge auf:

Das Storyboard ist – anders als bei den meisten Anbietern – oben angeordnet und es gibt ein Lineal und ein Raster, was gerade bei der Layouterstellung von Vorteil ist.

Fotobuch Software Fotoalbumfotobuch

Obwohl ich hauptsächlich meine eigenen Layouts erstelle gilt mein erster Blick immer den angebotenen Layouts.

Hier herrscht leider Ebbe. Es gibt insgesamt nur 7 Vorlagen und auch diese sind nur auf die Doppelseite anwendbar. Für einzelne Seiten gibt es keine Layoutvorlagen.

Positiv ist, dass man selbst erstellte Layouts als Vorlagen abspeichern und wieder verwenden kann. Einfach mit der rechten Maustaste auf die Fotobuchseite klicken und es öffnet sich das Untermenü (zum Vergrößern klicken)

Fotobuch Vorlage erstellen


Sehr gut sind die Bildbearbeitungsmöglichkeiten. Mit einem Doppelklick auf das Foto ergeben sich vielfältige Möglichkeiten, wie zum Beispiel Rote Augen, Weißableich, Farbkorrekur und weitere Effekte.

Fotobuch Test von FotoalbumFotobuch

Auch die angebotenen Rahmen und Masken überzeugen. Von Cliparts ist nicht viel zu sehen. Die Anzahl der Schriften ist gut.

Was mir bei der Fotobuchsoftware auf gut gefällt ist, dass man einzelne Farbflächen platzieren kann. Ich nutze dies gerne um Text hervorzuheben.

Beispiel Ffotobuch Layout

Fazit:
Die Fotobuchsoftware von FotoalbumFotobuch hat seine Stärke in der Bildbearbeitung. Weniger erfreulich sind die wenigen Vorlagen.

Der Bedienkomfort ist gut, hat aber eine Schwäche. Gerade bei  der Erstellung eigener individueller Vorlagen, gibt es keine Möglichkeit einfach ein einzelnes Foto genau in der Mitte der Seite zu platzieren. Meine Fotos habe ich mittig gesetzt, in dem ich im Raster die Kästchen abgezählt habe.

Fotobuch Test Fotoalbumfotobuch Rating

 

 

 

 

 

 

Hier informiere ich über das Ergebnis des gedruckten Fotobuches und es gibt auch 2 Fotobuch Gutscheine zu gewinnen. geben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.