Mein erstes Fotobuch von ifolor ist fertig

Letzten Monat habe ich mir  noch um das Format  und das Layout Gedanken gemacht und mich für  den Fotobuch Anbieter ifolor entschieden. Genommen habe ich das EasyBook, A5 quer. Hier ging es mir nicht darum ein super tolles Fotobuch zu erstellen, sondern ein wenig herum zu experimentieren.; insbesondere, ob man auch das ausgedachte Layout umsetzen kann.

Die Layout Idee war:

Und mit der Software von ifolor konnte ich mein Layout tatsächlich leicht umsetzen.


Zwei Dinge habe ich dann bei der Gestaltung des Fotobuchs doch geändert.

Zum Einen habe ich öfter mal eine Seite mit nur einem Bild erstellt und zum Anderen habe ich das Layout insoweit angepasst und  die „kleinen“ Bilder an den Rand gesetzt.  Hätte ich an meiner Layout-Idee festgehalten, wären die Bilder einfach zu klein geworden.

Hier geht es zur Homepage von ifolor.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.