Wo man einen Hintergrund für ein Fotobuch findet und wie man diesen im Fotobuch als Hintergrund einfügt

Hintergrund fuer ein Fotobuch

Erstellt man ein Fotobuch mit der Software der Fotobuch Anbieter, ist es naheliegend das Angebot an Hintergründen, die mit der Software installiert wurden, zu nutzen.

Aber nicht immer findet man dort den gewünschten Hintergrund um seine Ideen zu verwirklichen.

Wo kann man noch nach einem Hintergrund für ein Fotobuch suchen?

Eines der schönsten Fotobücher habe ich bei einem Bekannten gesehen, der ein Fotobuch von seinem Tauchurlaub erstellt hat.

Dabei nutzte er seine tollen Unterwasserfotos als Hintergrund für sein Fotobuch, ähnlich wie in meinem Beispiel Hintergründe für ein Urlaubs- und Hochzeitsfotobuch.

Seit diesem Aha-Moment erstelle ich nicht mehr nur Fotobücher mit weißem oder schwarzen Hintergrund. Vielmehr überlege ich mir, ob nicht das eine oder andere Foto als Hintergrund geeignet wäre.

Tipp 1:
Und so ist der erste Tipp, einen Hintergrund selbst bei seinen Fotos zu suchen. Ein Gutes Beispiel ist, wenn man den Geburtstagskuchen als Hintergund einfügt und das Foto vom Geburtstagskind in einem Herz Passpartout einbindet.

Hintergrund fuer ein Fotobuch

Aber Manchmal möchte man ein verblichenes Papier oder einen ganz speziellen Holztisch als Hintergrund für ein Fotobuch, wie in meinem Tutorial Fotobuch mit Photoshop Elements, verwenden.

Tipp 2:
Der zweite Tipp lautet, dass man solche Hintergründe zum Beispiel über die Google Suche auch Online findet.

Als Suchbegriff gibt man Holz Texture oder Papier Texture ein. Wer Englisch kann, erhält mit der Eingabe von englischen Begriffen Wood Textures oder Paper Textures eine wesentlich größere Auswahl und landet dann auf Seiten wie 8 Re-Stained Paper Textures.

Aber nicht jeder findet mit den zwei oben genannten Tipps den geeigneten Hintergrund. Vor allem, wenn die Auflösung zu gering ist.

Tipp 3:
Als dritten Tipp empfehle ich daher auch mal bei kommerziellen Foto-Anbietern, wie Fotolia, nach Hintergründen für eine Fotobuch zu suchen.


Fotolia Papier Texturen

Die Preise reichen von weniger als ein Euro bis zu 6 EUR für ein Bild.

Wichtig dabei ist, dass man auf eine gute Qualität achtet.

Größe L mit einer Auflösung von 300 dpi ist das Mindeste für einen Hintergrund, besser jedoch ist die Größe XL, wenn der Hintergrund detailreicher sein soll.

Wie fügt man einen Hintergrund in ein Fotobuch ein?

Das Prinzip ist bei jeder Fotobuch Software das Gleiche.  Beim Anbieter Albelli, klickt man mit der rechten Maustaste auf das gewünschte Foto und erhält verschiedene Optionen das Foto auf die aktuelle Seite oder auf allen Seiten als Hintergrund einzufügen.

Albelli Foto als Hintergrund einfügen

 

Ist das Foto platziert kann man noch die Deckkraft einstellen, in dem man auf das platzierte Foto mit der rechten Maustaste klickt.

Auch bei der Cewe Fotobuch Software funktioniert das mit dem Einfügen über die rechte Maustaste. Allerdings habe ich keine Möglichkeit gefunden die Deckkraft des Hintergrundes einzustellen.

Cewe Fotobuch Hintergrund einfügen

Welchen Tipp hast Du wo man einen Hintergrund für ein Fotobuch findet?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.